Dr. Claudius Stahl

Was mir wichtig ist: Zu meinen Überzeugungen zu stehen.

Am Besten an Heuweiler gefällt mir: Das lebendige Vereinsleben und das persönliche Miteinander. Und dass Heuweiler für meine Familie und mich zur echten Heimat geworden ist.

Was mir an der Gemeinderatsarbeit gefällt: Eine so kleine Gemeinde wie Heuweiler kann sich in Selbstständigkeit nur behaupten, wenn der Gemeinderat in wichtigen Fragen geschlossen auftritt. Dazu braucht es neben Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit vor allem die Bereitschaft, anderen zuzuhören und den Willen zum Kompromiss. Heuweiler ist hier sehr gut aufgestellt.  Nicht so gut gefällt mir, dass die Themen der nichtöffentlichen Vorberatungen nicht transparenter in der Bürgerschaft kommuniziert werden.

Wofür will ich mich besonders einsetzten: Für den Ausgleich unterschiedlicher Interessen im Dorf. Für den Erhalt der Kulturlandschaft. Für die kontinuierliche Unterstützung der Vereine. Für den Fortbestand des Kindergartens und der Schulräume im Dorf. Für die Stärkung der dörflichen Infrastruktur. Für Solidität im Haushalt.  Für die politische und finanzielle Selbstständigkeit Heuweilers.

Persönliches: Geboren 1966 in Mettlach/Saar. Verheiratet, 2 Kinder. Heuweilermer seit 2001, Kandelstraße 11. Facharzt für Anästhesie. Personalrat an der Uniklinik Freiburg. Gliederungsarzt des Malteser Hilfsdienst Heuweiler e.V.. Mitglied des Gemeinderats seit 2012. Stellvertretender Bürgermeister seit 2015.